Dienstleistungen

Culture Shock Coaching biete die folgende Programme an:

 

VORTRÄGE

Zentrale Vortragsthemen sind:

  • Was ist Kultur?
  • Was ist mein kultureller Hintergrund?
  • Wie ist die Kultur meines Gastlandes?
  • Die 4 Stufen des Kulturschocks.
  • Einführung in das interkulturelle Training.

 


TRAINING

Culture Shock Coaching bietet die 3 Bestandteile, die ein Training beinhalten sollte, genannt das ABC des interkulturellen Trainings.

  • A steht für affektiv (gefühlsbedingt).
  • B steht für behavioral (verhaltensbezogen).
  • C steht für cognitive (kognitiv, wissend).

Diese 3 Komponenten des Anpassungsprozesses betreffen jeden und beeinflussen sich gegenseitig. Im Training werden sie in umgekehrter Reihenfolge behandelt:

  • C: Information Nach der Diskussion der Themen, die unter “Vorträge” genant wurden, wird das Wissen auf die nächste Stufe/Niveau gehoben. Es werden die 5 Kulturdimensionen nach Hofstede benutzt. Diese sind: Identität, Ungleichheit, Wahrheit, Gender und Langzeitorientierung.
  • B: Kulturlabor Rollenspiel mit entsprechenden angenommenen Kulturen.
  • A: Nachbesprechung    Die Teilnehmer sind in der Lage über ihre Erkenntnisse, die sie über ihre Heimat- und die Gastlandkultur gewonnen haben zu reflektieren. Sie sind in der Lage, die neuerworbenen Kommunikationsfähigkeiten im täglichen Leben anzuwenden, was angespannte und frustrierende Situationen reduzieren wird.

 


COACHING

Culture Shock Coaching bietet persönliches Coaching/Beratung  an. Wenn der Umzug in ein anderes Land eine erdrückende und negative Erfahrung ist, kann das Coaching hilfreich sein. Der Coach arbeitet mit dem indirekten Herangehen nach Rogers unter Nutzung der eigenen Stärken des Teilnehmers.

Als Richtschnur werden die 4 Stufen des Kulturschocks (Oberg) und die 5 Kulturdimensionen (Hofstede) genutzt.